Vor einem Jahr verstarb viel zu früh der ehemalige Weltklassespieler und Trainer Johann Cruyff.

Cruyff war wegweisend in seinem Spiel und bei der Entwicklung seiner Talente, die er als Trainer begleitet hat.

La Masia, die legendäre Nachwuchsakademie des FC Barcelona, wurde von seinen Ideen maßgeblich geprägt.

An dieser Stelle möchte ich ein Zitat von ihm wiedergeben, welches wir als Kinder- und Jugendtrainer unbedingt verinnerlichen sollten:

„Manchmal habe ich das Gefühl, dass das Wichtigste für die meisten Jugendtrainer das Gewinnen von Spielen ist. Sie interessieren sich hauptsächlich für den eigenen Erfolg und die eigene Reputation. Mein Interesse galt stets dem Verein. Wenn ein talentierter Spieler nicht verteidigen konnte, dann habe ich ihn in die Abwehr gesteckt, damit er es lernt, was uns einiges an Punkten gekostet hat. Aber ich habe mich nicht um Punkte gesorgt, denn ich war damit beschäftigt, den Spieler weiterzuentwickeln.“ Johann Cruyff (1947-2016)